• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehren: Mit Teamarbeit Übung gemeistert

07.12.2016

Sandhatten „Verpuffung in Lagerhalle, fünf zum Teil schwer Verletzte“ – so lautete die Einsatzmeldung für die Übung der Feuerwehren aus Sandhatten und Huntlosen, sowie der SEG der Malteser Sandkrug.

In einem alten Rinderstall, der zur Lagerhalle umgebaut werden soll, sollte es bei Bauarbeiten eine Verpuffung gegeben haben. Eine Frau lief in dem Szenario schwer verletzt über den Hof und gab der Einsatzleitung erste Informationen zum Unfallhergang. Weitere Verletzte waren in der Halle unter Sand verschüttet, unter einem Anhänger eingeklemmt oder erlitten durch die Verpuffung schwere Verbrennungen. Bei den Verletzten handelte es sich um Puppen oder „verletzte“ Personen der realistischen Unfalldarstellung der Johanniter Delmenhorst. Auch die Rettung eines „verunfallten“ Feuerwehrkameraden wurde geübt.

Im Anschluss der Übung gab es im Feuerwehrhaus in Sandhatten bei Getränken und Gegrilltem ein kurzes Fazit von Ortsbrandmeister Mathias Waschka und Martin Schuldt von den Maltesern, die diese Übung ausgearbeitet hatten.

Die Feuerwehr Sandhatten weist außerdem auf einen Blutspendetermin hin: Diesen Donnerstag, 17 bis 20 Uhr, im Feuerwehrhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.