• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Mann schlägt 28-Jährigem mit Stein auf den Kopf

20.06.2019

Neerstedt Zwei Männer sind am Dienstagabend vor einem Supermarkt an der Hauptstraße in Neerstedt gewaltsam aneinandergeraten. Der Streit eskalierte gegen 19.45 Uhr, einer der Männer ergriff einen Stein und schlug seinem 28-jährigen Kontrahenten aus der Gemeinde Dötlingen gegen den Kopf. Der 28-Jährige erlitt durch den Schlag eine Platzwunde am Kopf, stürzte zu Boden und zog sich dadurch vermutlich eine Fraktur eines Armes zu, teilt die Polizei am Mittwoch mit. Er wurde später durch die Besatzung eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gefahren.

Der Beschuldigte flüchtete im Anschluss zu Fuß vom Tatort in Richtung Steinweg. Laut Zeugenaussagen soll der Mann etwa 20 Jahre alt sein, schwarze Haare, einen schwarzen Bart sowie einen dunkleren Teint haben. Er soll ein weiße Joggingjacke mit roten Streifen, ein blaues T-Shirt mit gelbem Querstrich und dem Buchstaben ‘K’ getragen haben, teilt die Polizei weiter mit.

Vor dem Supermarkt ließ er ein rotes Damenfahrrad mit Frontkorb zurück, mit dem er zum späteren Tatort gefahren war. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.