• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Polizei sucht nach flüchtigen Unfallfahrern

04.11.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE]GANDERKESEE /BOOKHOLZBERG GANDERKESEE/BOOKHOLZBERG/ING - In zwei Fällen von Unfallflucht ermittelt die Polizei. Am Mittwochmorgen zwischen 8.25 und 8.30 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Kindergartens „Sonneninsel“ am Vollersweg in Bookholzberg ein parkendes Auto angefahren. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Als Verursacher kommt der Fahrer oder die Fahrerin eines blauen Wagens in Betracht, denn entsprechende Lackspuren wurden am beschädigten Fahrzeug entdeckt. Mögliche Hinweise werden von der Polizei in Bookholzberg ( 04223/3002) entgegengenommen. Ebenfalls am Mittwoch wurde zwischen 12 und 16 Uhr an der Birkenalle in Ganderkesee ein Pkw beschädigt – hier entstand laut Polizei 300 Euro Schaden. In diesem Fall können Zeugen sich an die Polizei Ganderkesee ( 04222/ 94460) wenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.