• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehr: Bürgermeister entdeckt Rauch und wählt Notruf

27.08.2018

Sandkrug /Kirchhatten Zu einem Feuer unter der Waldbühne im Bürgerpark in Sandkrug kam es am Samstag gegen 20.25 Uhr. „Der Bürgermeister der Gemeinde Hatten selbst bemerkte die Rauchentwicklung und wählte umgehend den Notruf 112“, berichtet Timo Nirwing, Pressewart Feuerwehr der Sandkrug.

Die Großleitstelle in Oldenburg alarmierte daraufhin die Feuerwehren Wardenburg und Sandkrug über Funkmeldeempfänger und Sirene. Vor Ort wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass unter der Waldbühne ein Lagerfeuer brannte. Dieses verursachte eine große Rauchentwicklung, so dass man von weitem von einem größeren Brand ausgehen konnte, erklärt Nirwing. Ein Trupp löschte das Feuer mit einer Kübelspritze schnell ab. Weitere Kräfte, die sich auf der Anfahrt befanden, konnten daraufhin umkehren.

Vor Ort waren die Feuerwehren Wardenburg und Sandkrug bis 20.50 Uhr mit insgesamt drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Schaden entstand an der Waldbühne nach ersten Erkenntnissen nicht.

Ebenfalls am Samstag, gegen 15.15 Uhr, kam die Freiwillige Feuerwehr Kirchhatten an der Straße „Großer Kamp“ in Kirchhatten zum Einsatz. Dort hatte eine Bewohnerin eines Vier-Familienhauses im Flur Gasgeruch wahrgenommen. Nachdem sichergestellt worden war, dass alle Bewohner das Haus verlassen hatten, kam ein Gaswarner zum Einsatz, der aber in keiner der vier Wohnungen eine Gaskonzentration feststellen konnte, berichtet Pressewartin Wiebke Eilers. Auch ein EWE-Mitarbeiter überprüfte das Haus mit einem speziellen Messgerät und konnte um 16.30 Uhr Entwarnung gegeben.

Im Einsatz waren drei Feuerwehrfahrzeuge mit 20 Personen sowie ein Rettungswagen der Malteser.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.