• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Abstimmungsergebnisse müssen überprüft werden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Zu Großer Verwaltungsausschuss In Delmenhorst
Abstimmungsergebnisse müssen überprüft werden

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Schornsteinbrand in Sandhatten

18.01.2017

Sandhatten Am Montagabend gegen 19 Uhr ist die Feuerwehr Sandhatten zum dritten Mal innerhalb einer Woche ausgerückt. Wie Feuerwehr-Pressewart Tim Kunze mitteilte, sind 21 Kameraden zu einem Schornsteinbrand am Bulder-Berg-Weg gerufen worden. Mit schwerem Atemschutz ging ein Trupp mit einer Wärmebildkamera auf den Dachboden, da dort die größte Qualmentwicklung herrschte. Nachdem im Umfeld des Schornsteines keine besondere Hitzefelder auszumachen waren, wurde das Gebäude belüftet. Nach begutachten des Schornsteins war das Feuer bereits von selbst erloschen. Das bestätigte ein alarmierter Schornsteinfeger. Nach circa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.