• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Smart kracht auf Güllewagen – Frau schwer verletzt

22.04.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-04-22T05:12:04Z 280 158

Unfall In Benthullen:
Smart kracht auf Güllewagen – Frau schwer verletzt

Benthullen Sehr schwer verletzt wurde eine 21-jährige Autofahrerin am späten Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr auf der Böseler Straße Richtung Friesoythe. Die Pkw-Fahrerin aus Osterholz-Scharmbeck fuhr mit ihrem Smart hinter einem Trecker mit angehängtem Güllewagen. Als der Traktorfahrer, ein 19-jähriger Cloppenburger, nach links auf ein Feld abbiegen wollte und abbremste, prallte die Fahrerin des Kleinwagens gegen den Gülletank.

Warum sie nicht rechtzeitig ihre Geschwindigkeit reduzierte, ist noch unklar. Laut Zeugen habe der Fahrer der Landmaschine ordnungsgemäß geblinkt, so ein Polizeisprecher. Da die Pkw-Fahrerin mit der rechten hinteren Seite des Gülletanks kollidierte, geht die Polizei davon aus, dass sie noch versucht hatte, nach rechts auf die Berme auszuweichen.

Der Aufprall war so stark, dass der Smart schwer beschädigt wurde und aufgeschnitten werden musste, um die Fahrerin zu bergen. Sie war trotz ihrer schweren Verletzungen ansprechbar. Ob ihre Verletzungen lebensgefährlich sind, konnte vor Ort noch nicht gesagt werden. Zur Rettung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Wardenburg, Littel und Achternmeer vor Ort, die Polizei war mit Einsatzkräften aus Wardenburg und Cloppenburg an der Unfallstelle.