• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Brandschutz: Spannende Information über die Feuerwehr

24.05.2012

HUNTLOSEN Wofür ist die Feuerwehr zuständig? Wie viele Brände gab es im vergangenen Jahr? Und: Was macht eigentlich ein Feuerwehrmann, wenn es nicht brennt? – Diese und viele weitere Fragen stellten Jungen und Mädchen der Klassen 3a und 3 b der Grundschule Huntlosen am Mittwochvormittag den beiden Huntloser Feuerwehrmännern Willi Addicks und Hendrik Stolle.

Vergeblich suchten die Kinder beim Besuch im Huntloser Feuerwehrhaus die Rutschstange, die sie schon mal im Fernsehen gesehen haben. Diese Stange gibt es in größeren Feuerwachen, wenn die Einsatzräume im Obergeschoss liegen. In Huntlosen ist das nicht erforderlich.

Und die Frage, was ein Feuerwehrmann macht, wenn es nicht brennt, ist in Huntlosen auch leicht zu beantworten. Da die Männer und Frauen ehrenamtlich für die Gemeinschaft im Einsatz sind, gehen sie ihrer regulären Arbeit nach. Nur im Einsatzfall lassen sie alles stehen und liegen, um anderen zu helfen.

Im Zuge eines Projektes hatten sich die Kinder im Sachunterricht mit ihren Lehrerinnen Magrit Janßen und Karin Wacker ausgiebig mit dem Thema „Feuer und Feuerwehr“ auseinandergesetzt. Einer der Höhepunkte war dann die Erkundung der örtlichen Feuerwehr.

Die Schüler erfuhren eine Menge über die Aufgaben der Ortswehr, über ihre Ausstattung und die Fahrzeuge. Sie schauten sich auch einen Film über die Feuerwehr an, den der Förderverein der Huntloser Ortswehr extra für solche Besuche angeschafft hat, wie auch Malbücher zum Thema. Es sei schön, dass der Förderverein so diese Besuche von Schülern möglich mache, meinte Klassenlehrerin Magrit Janßen. Ein besonderer Höhepunkt war für die Kinder die Fahrt in einem Feuerwehrauto.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.