• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Vor Kirchhattens Feuerwehr geht es heiß her

22.09.2017

Manche Dinge sollten möglichst früh gelernt werden. Der richtige Umgang mit Feuer gehört dazu. Feuer ist nämlich nicht gleich Feuer, und Wasser nicht immer die richtige Wahl, wenn es ums Löschen geht. Holger Busch, Kirchhattens Jugendfeuerwehrwart, zeigte jetzt Drittklässlern von der Schulstraße, was passiert, wenn Wasser in brennendes Fett gegossen wird. Die Explosion und Stichflamme waren so groß, dass ihre Hitze selbst hinter der Absperrung zu spüren waren. Alle zwei Jahre informiert die Feuerwehr mit einem Kindertag Grundschüler und Kindergartenkinder auf diese Weise. Die Aktion sei nebenbei auch eine Chance, für sich zu werben, so Ortsbrandmeister Jürgen Brumund. Viele Feuerwehrleute kommen über die Jugendfeuerwehren später in den aktiven Dienst. Ihr ehrenamtlicher Einsatz sei wichtig, betont eine Aktion von Innenministerium, Feuerwehr und Versicherern, damit es später nicht heißt: Stell Dir vor, Du drückst (den Alarmknopf) und alle drücken sich. BILD:

Weitere Nachrichten:

Feuerwehr | Innenministerium

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.