• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Wenig Ärger beim Gildefest

28.05.2015

Wildeshausen Das Gildefest in Wildeshausen ist aus Sicht der Polizei friedlich und gewaltfrei verlaufen. Es kam zu sehr wenigen Polizeieinsätzen. Die Bilanz: Drei Anzeigen wegen Körperverletzung, ein Fahrraddiebstahl und eine Trunkenheit im Straßenverkehr.

Im Umfeld einer Gaststätte kam es zwischen zwei Betrunkenen zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung im Umfeld einer Gaststätte, wobei keine schweren Verletzungen entstanden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Auf der Visbeker Straße wurde ein 21-jähriger Autofahrer angehalten, der mit 0,9 Promille unterwegs war. Den Mann erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Außerdem wurde vor einer Pizzeria am Sonnabend das weiß-pinkfarbene Hollandrad einer 19-jährigen Wildeshauserin gestohlen. Hier ermittelt die Polizei wegen Diebstahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.