• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Mutwillig in Kirche gezündelt

10.09.2019

Wildeshausen Die Polizei hat jetzt offiziell bestätigte, dass es sich vor zehn Tagen in der Wildeshauser St.-Peter-Kirche um eine versuchte Brandstiftung gehandelt hat. „Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde das Sitzpolster einer Sitzbank mutwillig in Brand gesetzt“, teilte eine Sprecherin der Polizei am Montag mit. Durch die starke Rauchentwicklung, die durch das Abbrennen des Sitzpolsters entstand, sei das Inventar der katholischen Kirche stark in Mitleidenschaft gezogen worden.

In diesem Zusammenhang bat die Polizei Wildeshausen nochmals um Zeugenhinweise. Es wird nach Zeugen gesucht, die am 30. August zwischen 12 bis 15.15 Uhr verdächtige Personen in oder im Nahbereich der Kirche gesehen haben. Hinweise erbittet die Polizei in Wildeshausen unter Telefon   04431//941-115.

Aufgrund der aufwendigen Reinigungsarbeiten werde der Sachschaden in der Kirche nun auf etwa 100 000 Euro geschätzt. Eine Reinigungsfirma ist bereits in dem Gotteshaus aktiv, wie Pfarrer Ludger Brock sagte. Um die Schadstoffbelastung zu messen, werde am Mittwoch ein Sachverständiger erwartet. Die Gottesdienste am Samstag und am Sonntag finden im Waltberthaus statt; wochentags treffen sich die Gläubigen in der Krankenhauskapelle.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.