• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehr muss Keller leerpumpen

27.05.2019

Wildeshausen Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen am Wochenende ausrücken. In der Nacht zum Sonntag wurden die Kameradinnen und Kameraden gegen 2.30 Uhr unter dem Einsatzstichwort „Wasser strömt aus“ von der Großleitstelle Oldenburger Land alarmiert. In einem Haus an der Ringstraße stand der Keller etwa 50 Zentimeter hoch unter Wasser. Elf Einsatzkräfte pumpten eine halbe Stunde lang das Wasser ab. Anschließend übergaben sie die Einsatzstelle an den Besitzer. Bereits am Samstag um 3.42 Uhr rückten zwölf Kräfte zu einem fleischverarbeitenden Betrieb an der Düngstruper Straße aus. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst, wie Feuerwehrsprecher Daniel Engels berichtet. Die Erkundung ergab, dass vermutlich durch Reinigungsarbeiten der betreffende Melder ausgelöst hatte und dadurch die Feuerwehr alarmiert wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.