• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Drei Lkw an Stauende aufeinandergeschoben

17.05.2018

Wildeshausen /Groß Ippener Drei Lastwagen waren am Mittwochvormittag in einen Unfall auf der Autobahn 1 nahe der Abfahrt Wildeshausen-Nord verwickelt. Das berichtet das Nachrichtenportal „Nonstopnews“.

Demnach übersah ein Lkw-Fahrer das Ende eines Staus, der sich durch die Großbaustelle in Richtung Bremen gebildet hatte. Er fuhr auf einen weiteren LKW auf. Dieser wiederum wurde auf den vor ihm stehenden Lastwagen geschoben.

Alle drei Fahrer konnten laut Polizei unverletzt aus den teils erheblich beschädigten Fahrzeugen aussteigen. Der nachfolgende Verkehr wurde über einen Parkplatz umgeleitet. Hierzu musste jedoch eine Fahrspur gesperrt werden, so dass sich im Anschluss ein weiterer Stau bildete.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.