• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Museumsschiff In Bremerhaven
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Kind nach Radsturz eingeklemmt

24.06.2019

Wildeshausen Ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen am Freitag an der Krandelstraße: Sie hat gegen 19.11 Uhr ein eingeklemmtes Kind aus einer misslichen Lage befreit. Nach einem Fahrradsturz hatte das Mädchen sich unglücklich im Rad verkeilt. Daher bat der Rettungsdienst um die Unterstützung der Feuerwehr, die mit drei Kräften kam. „Mit etwas Handwerkszeug und Muskelkraft konnte das Kind befreit werden“, berichtete Feuerwehrpressesprecher Daniel Engels.

Kurz vor Mitternacht alarmierte die Großleitstelle Land die Wildeshauser zu einem weiteren Einsatz am Freitag. Der Grund war eine ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA) an der Düngstruper Straße. Die erste Erkundung des Einsatzleiters ergab, dass durch Reinigungsarbeiten und Wasserdampf die BMA ausgelöst worden war. Es lag kein Feuer vor. Die 13 Einsatzkräfte konnten rasch abrücken.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.