• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Zeugen haben sich gemeldet

06.04.2016

Hude Im Fall der Elfjährigen, die am Sonntagnachmittag im Huder Hallenbad von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden sein soll, haben sich schon einige Zeugen bei der Polizei gemeldet. Das teilte der Pressesprecher Henrik Hackmann auf Nachfrage der NWZ  mit. „Die Aussagen der Zeugen und auch der Leute, die dort gearbeitet haben, werden aufgenommen“, erklärt er.

Außerdem erläuterte Hackmann, dass es keine Häufung der Sexualdelikte gäbe. Derzeit sei auch kein Zusammenhang zwischen dem Vorfall im Hallenbad und dem Übergriff auf eine Frau in Hude zu erkennen, sagte Hackmann. Die 22-jährige Frau war am Donnerstag, 31. März, von einem unbekannten Täter in der Parkstraße belästigt worden (die NWZ  berichtete).

Weitere Nachrichten:

Huder Hallenbad | Polizei Hude | Hallenbad