• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Brummer zum Frühstück

16.02.2017

Jetzt wissen wir’s. Für den wahren Gourmet sind morgens nach dem Aufstehen drei Brummer zu empfehlen – einer zum Aufwachen, einer zum Frühstück, einer für die gute Laune. Das jedenfalls rät Frosch „Priesemut“ (Judith Mauch), der am Mittwoch zusammen mit Hase „Nulli“ (Ralf Bettinger) in der Musikschule Wildeshausen über Lieblingsspeisen debattierte. „Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“, heißt das Stück für Menschen ab drei Jahren, mit dem „Priesemut“ und „Nulli“ ihr junges Publikum völlig in den Bann zogen. Darin geht es allerdings weniger um kulinarische Genüsse als vielmehr um die Freuden und Leiden von Freundschaft. Der Kulturkreis Wildeshausen als Veranstalter freute sich über 122 kleine und auch größere Zuschauer.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.