• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Burgen und Radtour

26.06.2015

Unterwegs nach Waging am See im oberbayerischen Landkreis Traunstein waren die Mitglieder der Kameradschaft ERH Deutscher Bundeswehrverband Ahlhorn. Die 55 Ahlhorner besichtigten das Kloster Raitenhaslach und die Marienbergkirche. Bei einer Führung auf der längsten Burg Europas in Burghausen standen die Burgfrauen in Trachten Rede und Antwort und sprachen über die Geschichte der Region. Weiter ging es anschließend nach Salzburg, wo den Senioren vor allem die Innenstadt gut gefiel.

Als weitere Tagesziele standen das Kehlsteinhaus in 1800 Metern Höhe sowie eine Schifffahrt auf dem Königsee auf dem Programm, wie Günter Heißenbüttel von der ERH-Kameradschaft berichtete.

Mit dem Fahrrad unterwegs waren die Mitglieder des „Frauennetzwerks“ Großenkneten. Auf der Tour ließen sich die 50 Frauen auch vom fast schon herbstlichen Wetter nicht die Laune verderben.

Die Strecke führte die Ausflügler über Varnhorn, wo Ingrid Kuhlmann die bewegende Geschichte eines Denkmals vortrug, weiter nach Holzhausen. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei Kaffee und Kuchen ging es über Bargloy weiter in Richtung Gut Spascher Sand. Dort erklärte Ingo Stritter, der Direktor für Verkauf und Marketing im neuen Resort, den interessierten Netzwerkerinnen das Konzept des Resorts.

Der Förderverein „Lebendige Schule“ der Grundschule Großenkneten begrüßt ab den Sommerferien einen neuen ersten Vorsitzenden. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend wurde Jesko Kleefmann zum Nachfolger von Olaf Schmidtchen gewählt. Die 2. Vorsitzende Claudie Oetjen übergibt ihre Aufgabe an Sven Hoopmann. Weiterhin vakant ist die Position des Kassenwartes. Miriam Koers wird die Aufgaben kommissarisch weiterführen, der Förderverein sucht jedoch auch hier dringend eine Nachfolgelösung. Der scheidende Vorstand bedankte sich für die Unterstützung aller Förderer, Eltern und Angehörigen der Kinder und Schule.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.