• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Corßen und Wesemann sind jetzt Ehrenmitglieder

22.03.2017

Beckeln Zwei neue Ehrenmitglieder hat der Kreisverband Diepholzer Rassegeflügelzüchter im Landesverband Hannoverscher Rassegeflügelzüchter in seinen Reihen. Bei der Kreisverbandsversammlung im Gasthaus Beneking in Beckeln würdigte Vorsitzender Wolfgang Vallan den Einsatz seiner langjährigen Mitstreiter Günter Corßen und Erwin Wesemann – und verlieh ihnen die Ehrenmitgliedschaft.

Corßen, so sagte Vallan, war im Geflügelzuchtverein (GVZ) Harpstedt 18 Jahre lang zweiter Vorsitzender. Erwin Wesemann ist für seine Zuchterfolge bekannt, auch er brachte sich voll in den GVZ Harpstedt ein. Für den ehrenamtlichen Einsatz dankte Kreisverbandsvorsitzender Wolfgang Vallan den beiden Rassegeflügelzüchtern.

Geehrt wurden an diesem Nachmittag auch die aktuellen Kreismeister und Zweitplatzierten. Kreismeister Groß- und Wassergeflügel wurde Karsten Steinmüller vor Konstantin Diener, Kreismeister im Bereich Hühner ist Horst Meyer vor Sven Kniemeyer. Kreismeister bei der Zucht der Zwerghühner kann sich Kurt Mohrmann nennen, der sich vor Rüdiger Wunde-ratsch den Titel holte. Kreismeister Tauben wurde Werner Wöltje vor Werner Borner.

Bei den Wahlen zum Vorstand erhielt Sven Kniemeyer das Vertrauen der Rassegeflügelzüchter zum stellvertretenden Schriftführer. Er löst damit Jens Bobrink ab, der das Amt vier Jahre bekleidet hatte. Pressewart ist nun Hannes Leefers. Zuvor hatte den Posten Hartmut Meyer 23 Jahre inne. Heinz Freye, Vorsitzender vom GVZ Harpstedt, leitet im Vorstand weiter die Jugendarbeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.