• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

AKTION: Der Gemeinde rund 1000 Euro erspart

31.03.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]SCHöNEMOOR /HORST SCHÖNEMOOR/HORST/KONK - Eigeninitiative haben die Mitglieder des Schönemoorer Orts- und Verkehrsvereins erneut bewiesen. In den Tagen vor Ostern setzten Alfons Brunswicker, Gottfried Much, Thorsten Molde und der Vorsitzende Harm Ehlers die Altglas-Sammelstelle am ehemaligen Amt Horst in Stand und pflasterten die Bushaltestelle an der Schönemoorer Dorfstraße neu.

„So ging es nicht weiter“, sagte Ehlers, „um die Glascontainer herum war der Boden völlig aufgeweicht und matschig. Dazu lagen überall Scherben herum“, beschrieb Ehlers das Ärgernis. „In Absprache mit dem Bauhof der Gemeinde Ganderkesee haben wir uns dann selbst und auf eigene Kosten dem Problem angenommen.“ Rund 25 Arbeitsstunden verwendeten die Schönemoorer auf die Aufschüttung und Pflasterung des Areals vor der Außenstelle Horst. Auch eine Straßenlaterne wurde dabei umgesetzt.

„Wenn man auch die Materialkosten für Schlacke, Füllsand und Pflastersteine, die wir gerne aus der Vereinskasse beigesteuert haben, dazu addiert, haben wir der Gemeinde runde 1000 Euro erspart“, rechnete Harm Ehlers gestern vor. Sein Verein sei an einem gesunden Gemeindehaushalt interessiert, und die Bürger sollten doch nicht immer nur fordern, sondern auch selbst etwas beisteuern, meinte er.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Besonders müssen wir uns bei unserem Mitglied Thorsten Molde bedanken“, betonte Ehlers. Der Unternehmer hatte seine Maschinenpark ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.