• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Landjugend Dötlingen: Abschied nach sieben Jahren im Vorstand

12.03.2020

Dötlingen Ein neues Gesicht ist an die Spitze der Landjugend Dötlingen gerückt: Während der jüngsten Jahreshauptversammlung im Dötlinger Hof gab der bisherige Vorsitzende Dietz Wiechers seinen Posten ab.

7 Jahre lang war der 28-jährige Wiechers Vorsitzender der Landjugend in Dötlingen. Daneben engagiert er sich unter anderem im CDU-Ortsverband sowie in der Feuerwehr. „Ich werde im nächsten Jahr 30 und darf laut Satzung nicht weitermachen“, sagte Wiechers zu seiner Entscheidung. „Zum anderen habe ich sehr gute Nachfolger in letzter Zeit gefunden.“ Die Neuwahlen ergaben, dass die Zweite Vorsitzende Sabrina Wohlers an erste Stelle rückt. Ihren Posten übernimmt ab sofort Larissa Einemann. Zwei zusätzliche Beisitzer kommen mit Christina Wohlers und Patricia Schwarze in den Vorstand. Ihren Posten behalten werden Kassenwart Kai Spille, Schriftführer Timo Schneidewind sowie die Beisitzer Henrik Wohlers, Lasse Plate, Alicia Poppe und Nils Einemann.

72 Stunden lang packte die Dötlinger Landjugend im Mai gemeinsam an: Die Teilnahme an der deutschlandweit ausgerichteten 72-Stunden-Aktion war ein Thema im Jahresrückblick 2019. Von 23. bis 25. Mai hatten bis zu 30 Landjugendliche den Dorfplatz in Neerstedt auf Vordermann gebracht. Dietmar Wischmeyer alias „Günther der Treckerfahrer“ überreichte nach der erfolgreichen Aktion die Urkunde – definitiv ein „Highlight“ im Rückblick.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere Aktionen waren unter anderem das Tannenbaumsammeln, die Kohltour, der Fasching mit dem Motto „Rockabilly“ mit der Landjugend Hatten sowie das Erntefest in Dötlingen.

230 Mitglieder zählt die Landjugend aktuell: Damit hat sich die Zahl in 2019 gegenüber 2018 um fünf erhöht.

6 – Diese Zahl empfinden der Verein sowie Dietz Wiechers als „phänomenal“. Beim Fasching um den Ring in Ganderkesee hatte die Dötlinger zusammen mit der Hatter Landjugend mit dem Festwagen „Willy Wonka und die Schokoladenfabrik“ den 6. Platz belegt. Sie nahmen zum ersten Mal teil. Weitere Höhepunkte, die der Verein bisher in 2020 erlebte: die Tannen-Sammelaktion zusammen mit der Evangelischen Jugend Dötlingen (Wiechers: „Bei gutem Wetter und erfreulich hoher Spendenbereitschaft“) sowie die Kohltour mit der Landjugend Sandersfeld.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.