• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wenn in Dünsen die Amphibien wandern gehen

18.02.2019

Dünsen In einem circa einen Kilometer langen Teilbereich der Gemeindestraße „Im langen Tal“ nördlich von Dünsen findet alljährlich im Frühjahr die wohl bedeutendste Amphibienwanderung im Landkreis Oldenburg statt.

Vor allem Erdkröten, aber auch Grasfrösche und Molche wandern massenhaft von ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern, sobald hinreichende Lufttemperaturen über fünf Grad Celsius und höhere Luftfeuchtigkeit herrschen. Das Naturphänomen kann bis Mitte April beobachtet werden.

In früheren Jahren haben ehrenamtliche Helfer im Frühjahr bis zu 3000 Amphibien über die Gemeindestraße getragen. Bereits seit 1999 wird der von der Amphibienwanderung betroffene Straßenabschnitt stattdessen an mehreren Nächten (jeweils zwischen 20 und 6 Uhr) für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Vor Ort weisen Planskizzen auf die Zeit der Sperrung und auf die Umleitungsstrecke über Harpstedt hin. Durch die flexible, an den jeweils tatsächlichen Wanderterminen ausgerichtete Handhabung der Sperrung soll einerseits die Beeinträchtigung für den Durchgangsverkehr möglichst gering gehalten und andererseits ein größtmöglicher Amphibienschutz erreicht werden.

Für weitere Auskünfte steht die untere Naturschutzbehörde unter Telefon   0 44 31/85-283 zur Verfügung. Es ist durchaus möglich, dass dem Landkreis nicht alle bedeutenden Wanderstrecken bekannt sind. Deshalb können unter oben genannter Telefonnummer auch weitere Straßenabschnitte mitgeteilt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.