• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Ehrungen bei den Schützen

11.02.2014

Der Vorstand des Schützenvereins Tweelbäke wurde auf der Jahreshauptversammlung einstimmig entlastet. Vorsitzender Peter Sander ehrte an diesem Abend langjährige Mitglieder. 25 Jahre hält Martina Rüschen dem Verein die Treue, sogar seit 50 Jahren ist Gerold Köhrmann dabei. Die Satzung wurde in zwei Punkten geändert und den jetzigen Gegebenheiten angepasst. Zur Wahl standen dieses Mal der 2. Vorsitzende und der Schriftführer sowie der erweiterte Vorstand, bestehend aus 13 Personen. 2. Vorsitzende Gerold Seghorn und 1. Schriftführer Karl Bruns wurden einstimmig wiedergewählt. Auch der erweiterte Vorstand wurde einstimmig bestätigt. Zum neuen 2. Kassenprüfer wählte die Versammlung Achim Rose.

Vorsitzender Sander gab bekannt, dass der neue Sportpistolenstand fertig und behördlich abgenommen ist. Weiterhin wurde noch eine Sportpistole angeschafft. Jeden 2. und 4. Montag im Monat findet das Übungsschießen mit der Sportpistole statt.

Berichtet wurde außerdem, dass der „Heimatvereen Tweelbäke“ in diesem Jahr den Maibaum beim Vereinsheim aufstellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Vorstand des Huder Schützenvereins bleibt alles wie bisher. Neben dem 1. Vorsitzenden Bernfried Jüchter und Holger Zabrodsky als sein Stellvertreter wurden auch Kassenwartin Michaela Schramm, Schriftführer Dirk Puschnerat und Sportleiter Erwin Römer in ihren Ämtern bestätigt. Doris Zabrodsky übernimmt erneut die Öffentlichkeitsarbeit, und Andreas Wagner wird weiterhin als Platzwart fungieren.

Dirk Puschnerat und Karin Traut wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt, Dieter Voigt, Jürgen Osterloh und Anni Sanders für 40 Jahre. Auf stolze 50 Jahre im Schützenverein kann Rolf Esmann zurückblicken, der eine Ehrenurkunde verliehen bekam.

Die Huder Schützen wiesen während der Versammlung darauf hin, dass die Bogensportabteilung des Vereins gerne neue Mitglieder aufnimmt. Das Training findet mittwochs im Schützenhaus statt. Beginn des Trainings ist immer um 18 Uhr. Einfach mal vorbeischauen, meinen die Verantwortlichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.