• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Versammlung: Einsatzbereitschaft an Werktagen soll höher werden

30.01.2012

BOOKHOLZBERG Der Bookholzberger Wehr geht es wie den meisten anderen Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde: Mit 128 Mitgliedern, davon 71 Aktive, ist sie zwar nicht schlecht aufgestellt, doch die Zahl der an Werktagen verfügbaren Einsatzkräfte müsse dringend – etwa durch Neuaufnahmen – erhöht werden. Das berichtete Ortsbrandmeister Carsten Drieling bei der Jahreshauptversammlung der Wehr am Freitagabend.

Dennoch: Kein Grund zur Sorge besteht in Bookholzberg in puncto Nachwuchs. 36 Mitglieder zählte Jugendfeuerwehr am Ende des Jahres 2011. Aus der Jugendabteilung traten mit Viola Bethmann, Vanessa Drieling, Patrick Kropp, Kerstin Schulte und Diandra Timpe fünf Mitglieder in die aktive Wehr über. Zudem wurden Kai-Uwe Goetz, Rico Nußbaumer und Dennis Schröder neu in die Feuerwehr aufgenommen.

15  000 Stunden leisteten die Bookholzberger Kameraden aus aktiver Wehr und Jugendfeuerwehr im vorigen Jahr ehrenamtlich bei Diensten und in Einsätzen ab. Sie teilen sich laut Drieling auf 168 Dienste und 26 Einsätze auf. In vier Fällen waren die Kameraden zu Hilfeleistungen ausgerückt, in 20 zu Bränden und in einem Fall hielten sie Brandsicherheitswache. Durchschnittlich sei die Ortswehr mit 26 Kameraden vor Ort gewesen, berichtete Drieling.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

15 Kameraden wurden im Rahmen der Versammlung von Gemeindebrandmeister Horst-Dieter Meyer befördert: Kai Regendorp (zum Hauptlöschmeister), Susanne Strehl (Oberlöschmeisterin), Frank Gnaase (Löschmeister), Jörn Born (1. Hauptfeuerwehrmann), Harald Sieling (Hauptfeuerwehrmann) sowie Patrick Janzen, Patrick Kasparak und Steven Regendorp (alle Hauptfeuerwehrmann), Patrick Kropp und Dennis Schröder (beide Feuerwehrmann), Viola Bethmann, Vanessa Drieling, Claudia Schulte, Kerstin Schulte und Diandra Timpe (alle Feuerwehrfrau).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.