• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Eisenbahnfreunde mit Dieter-Junker-Preis belohnt

13.11.2019

Elf Jahre haben die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) an der Aufarbeitung ihrer 1935 gebauten und 1994 in Hamburg wieder entdeckten Diesellok 222 gearbeitet, zunächst mit Hilfe der Delmenhorster „Neue Arbeit gGmbH“ und dann in Eigenregie, bis sie 2018 wieder fahrbereit war. Jetzt können sie sich zusätzlich über eine besondere Ehrung freuen: Anlässlich der Tagung des Verbands der Deutschen Museums- und Touristikbahnen (VDMT) wurden sie für die erfolgreiche Aufarbeitung und ihre Dokumentation mit dem Dieter-Junker-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis ist einer von zweien der Stiftung Deutsche Eisenbahn (SDE) und wird seit 2013 alle zwei Jahre vergeben. Stellvertretend für das Team um Thorsten Bächler, Henning Dierks und ihn selbst nahm Museumsbahner Torben Kluwe den Preis in Meiningen entgegen. In Kürze wird die Diesellok 222 die betagte Lok 7 der DHEF als Rangierlok auf dem Bahnhofsgelände ablösen.BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.