• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Experimente und Experten

17.01.2013

Mit ihren „HörXperimenten" haben der Schierbroker Pianist und Komponist Stefan Lindemann und der Bremer Soundelektroniker Markus Markowski am Dienstagabend ein Dutzend Zuhörer im Haus Müller unterhalten. Bei der ersten „concerto“-Veranstaltung im neuen Jahr kombinierten die Musiker Live-Elektronik und Klavier und boten ein abwechslungsreiches Musikerlebnis. Neben Eigenkompositionen spielten sie auch Werke von Stephen Montague, Alfred Schnittke, Hans Otte und Johann Sebastian Bach.

Wo in Schönemoor die Musik spielt, weiß kaum jemand besser als Hermann Ehlers: Seit 1986 amtiert er im Ort als Bezirksvorsteher. Erst jetzt fand sich aber ein Termin, um ihn für 25-jährige Tätigkeit in dieser Funktion zu ehren: Zu Beginn der Dienstbesprechung der Bezirksvorsteher überreichte Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas dem Schönemoorer am Montagabend das Buch „Der Hasbruch und seine Brutvögel“ und dankte ihm für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz. Die Bezirksvorsteher sind als Bindeglied zwischen Verwaltung und Bürgern Ansprechpartner für sämtliche Belange in den Bauerschaften der Gemeinde. Vor allem bei Zählungen und Erhebungen sind sie gefordert, außerdem haben sie die Verkehrssicherheit stets im Blick und melden zum Beispiel Straßen- und Wegeschäden an die Verwaltung. „Dafür gebührt ihnen unser Dank und ein großes Lob“, sagte Gerken-Klaas. Anschließend erläuterte sie den Bezirksvorstehern wichtige Themen für dieses Jahr. Außerdem stellte sich in der Versammlung der neue Klimaschutzmanager Lars Gremlowski vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.