• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Farbe, Fantasie und Fröhlichkeit

24.02.2017

Ganderkesee Der Himmel über Ganderkesee war trist und grau am 6. Februar 2016, darunter aber ging es farbenfroh und fantasievoll zu, laut und lustig – so wie immer beim Fasching um den Ring in Ganderkesee.

Knapp 100 Gruppen beteiligten sich im vergangenen Jahr am Umzug – von der Zahl her ein paar weniger als sonst, in der Masse aber mehr, denn viele Gruppen konnten höhere Teilnehmerzahlen melden.

Den schönsten Festwagen stellte nach dem Urteil der GGV-Jury der TSV Grüppenbühren (großes Bild links) mit dem Motto „Froschkönig“, als beste Fußgruppe wurden im vergangenen Jahr die Rache-Engel (großes Bild unten) ausgezeichnet, die als Eiswaffeln eine süße Versuchung darstellten. In der dritten Kategorie – Fußgruppen mit Mottowagen – gewannen „Die Spätzünder“ (Bild Seite 26).

Rund 40 000 Besucher hatten am Rande der Strecke mindestens genau so viel Spaß wie die Aktiven im Umzug. Das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein – ganz egal wie am 25. Februar der Himmel aussieht.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.