Unter der Leitung von Max Börner sang der Landfrauenchor am Dienstagnachmittag bei der Weihnachtsfeier des Landfrauenvereins Ganderkesee weihnachtliche Lieder wie „Tochter Zion“ von Georg Friedrich Händel und „Brennende Lichter“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Vorsitzende Meike Ahlers konnte rund 250 Teilnehmerinnen im Hotel Backenköhler in Stenum begrüßen. Im Anschluss an den Auftritt des Landfrauenchors hielt Martin Kessens, bis vor Kurzem Direktor der katholischen Erwachsenenbildung im Bildungswerk Cloppenburg, den Vortrag „Advents- und Weihnachtszeit – mal besinnlich, mal heiter“. In der interaktiven Präsentation erfuhren die Landfrauen allerhand Skurriles rund um das Fest.

Der Schützenverein Schönemoor von 1934 ehrte bei seiner Weihnachtsfeier wieder erfolgreiche Mitglieder. Der Kämenapokal ging an Horst Bensemann, der Stollepokal an Anke Kruse, der Bendixpokal an Raimund Lossie, der Schmidt-Jugend-Pokal an Melina Apfelhofer, der Hägerpokal an Marc Bührmann, der Weihnachtspokal an Manfred Bührmann, der Weihnachtswanderpokal an Torben Spule, der Weihnachtswanderpokal-Jugend an Melina Apfelhofer und der Blankbogen-Jahrespokal an Maurice Siekmann. Auch die Vereinsmeister wurden während der Feier geehrt: Manfred Bührmann (KK-Auflage Herren), Anke Kruse (KK-Auflage Damen), Wolfgang Witte (LG Auflage Herren), Anke Kruse (LG Auflage Damen), Nils Spille (KK Liegend Herren), Melina Apfelhofer (LG Freihand Junioren), Raimund Lossie (Luftpistole), Maurice Siekmann (Blankbogen), Rolf Tschampel (Unterhebelrepetierer Männer III), Klaus Müller (Unterhebelrepetierer Männer IV), Anke Kruse (KK Sport Pistole), Manfred Dobeneck (Pistole 9 mm Luger), Tobias Steinführer (Revolver .357/.38), Manfred Dobeneck (Pistole .45 ACP), Manfred Bührmann (Perkussionsgewehr), Anke Kruse (Perkussionspistole), Anke Kruse (Perkussions-Revolver) und Hardy Mast (Mehrschüssige Luftpistole). Monatssieger im November wurden Mike Richter (Herren), Horst Bensemann (Herren-Freihand), Kathrin Guttmann (Damen), Christina Klüver (Damen-Freihand), Heino Spille (Alters), Adrian Kinner (Jugend) und Jordan Richter (Schüler).