• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Finanzspritze für Vereine

20.12.2018

Diese Finanzspritze konnten die Huder Vereine gut gebrauchen. Die Jagdhornbläser des Hegerings Ganderkesee-Hude, der FC Hude und der Fischereiverein Wüsting erhielten einen Großteil der 8539,36 Euro-Spende der Huder LzO-Filiale. Diese überreichte Filialleiter Stefan Kemper.

Des Weiteren wurden davon auch noch Aktionen wie der Tag des Ehrenamtes der Gemeinde unterstützt. Rudolf Tönjes und Ines Wintermann von den Jagdhornbläsern verkündeten bei der symbolischen Scheckübergabe, dass sich ihr Verein von dem Anteil endlich einheitliche Notenständer anschaffen könne. „Es sieht bei unseren Auftritten einfach schöner aus“, sagte Wintermann. Außerdem sollen noch neue Notenblätter gekauft werden.

Der FC Hude, dessen Mitgliederzahlen gerade im Jugendbereich zu explodieren scheinen – 600 Mitglieder insgesamt, davon 365 Kinder und 40 Kids bei den ganz Kleinen „Bambini“ –, will jetzt die Anschaffung von 20 neuen Fußbällen tätigen. „Wir haben jetzt schon Anfragen von Eltern, deren Kinder Jahrgang 2014 sind“, sagte FC Hudes Jugendleiter Ralf Brunken.

Auch der Fischereiverein kann sich noch auf stabile Mitgliederzahlen (650) verlassen. Allerdings werde es hier immer schwieriger Nachwuchs zu finden, wie der 1. Jugendwart Cord Ahlers zu berichten wusste. Von dem Spendengeld hat sich der Verein einen neuen Motor für ein Boot gekauft.

Im Vergleich zu den anderen Terminen des Jahres, war die letzte Blutspende in Hude nicht so gut besucht. Aber dennoch ist der Huder Ortsverein DRK mit fast 350 Spendern zufrieden, berichtete Pressesprecher Roar Abel. In der vorweihnachtlichen Zeit, die für die meisten auch viel Stress bedeutet, ist so etwas durchaus verständlich, heißt es. Die Deutsche Stammzellenspenderdatei war wieder mit dabei und ist mit dem Ergebnis zufrieden. Unter den Spendern waren 18 Personen, die zum ersten Mal Blut gespendet haben. Das DRK bedankt sich bei allen Spendern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.