• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Flughafen besichtigt

25.08.2017

Urlaubsfeeling am Flughafen: 22 Wildeshauser und Dötlinger Teenager sowie ihre drei Betreuerinnen Nele Weichler, Fenja Flege und Jessica Freutel von den VR-Go-Kids der Volksbank Wildeshauser Geest besichtigten den Bremer Flughafen. Bei einer zweistündigen Führung konnten die Jungen und Mädchen hinter die Kulissen des Flughafens schauen. Unter anderem mussten sie durch die normale Sicherheitskontrolle des Flughafens, durften mit einem Bus über das Rollfeld fahren und als Highlight waren sie 50 Meter von einem startenden Flugzeug entfernt und konnten die Vorbereitungen und das Geschehen von unten beobachten. Auch die Berufsfeuerwehr des Flughafens hat ihr neuestes Fahrzeug vorgestellt und demonstriert, was im Notfall gemacht werden muss. Anschließend konnten die Teenager im Einkaufszentrum Waterfront bummeln.

Zur förmlichen Auflösung der „Gesellschaft für Naturschutz Wildeshausen“ schenkte der Verein der Stadt Wildeshausen eine Sitzgruppe im Wald an der Lehmkuhle. Aus Altersgründen haben sich die Mitglieder rund um den Vorsitzenden Bernd Lögering dazu entschlossen, den Verein aufzulösen. „Unser Problem ist eigentlich immer schon gewesen, dass wir nicht ganz so junge Leute dabei hatten“, so Lögering. Die Sitzgruppe aus Eiche soll als Abschiedsgeschenk dienen. Bürgermeister Jens Kuraschinski war hocherfreut, dass der Rest der Vereinskasse dafür investiert wurde. Dennoch fand er die Auflösung des Vereins „außerordentlich schade“.

Im Wildeshauser Golfclub nutzten am vergangenen Dienstag 25 Frauen das strahlende Spätsommerwetter, um die besten Teams in einem „Bestball“-Spiel zu ermitteln. Jeweils zwei Damen eines Teams spielten nach ihrem persönlichen Handicap. Über 9 Loch siegten Ingrid Zahiri/Barbara Wolfram, über 18 Loch waren Renate Fuchs/Erika Warkotz vor Wiebke Stromann/Gabriele Wallner und Hannelore Pflüger/Hildegard Ostendorf erfolgreich. Alle Gewinnerinnen freuten sich über Weinpräsente, die Anne und Thomas Rosik vom kleinen Weinladen aus Harpstedt für dieses Turnier zur Verfügung gestellt hatten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.