• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Großeinsatz In Friesoythe
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Freude über Spende für Kinderaugen

02.09.2017

Freude bei Georg Schecke, Franz-Herbert Bunjor und Afrim Zugoli vom Verein Kinderaugen aus Hude: Ralf Rüdebusch (2. von rechts), Geschäftsführer des Autohauses Rüdebusch, hat dem Verein eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Die Mitglieder des Vereins hatten das Autohaus bei einer Fahrzeugpräsentation unterstützt. „Wir sind den Mitgliedern immer sehr dankbar für ihre Hilfe und geben es gerne in Form von Spenden zurück“, sagte Rüdebusch. Der Vorsitzende der Kinderaugen, Franz-Herbert Bunjor, dankte Rüdebusch. Dieser sei ein treuer und wichtiger Partner. So stelle das Unternehmen den Mitgliedern auch Fahrzeuge für längere Fahrten zu Projekten zur Verfügung. Das Spendengeld soll nun für weitere Aktionen eingesetzt werden. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.