• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Frühe Geschenke

24.12.2013

In den Ruhestand verabschiedet wurde nun Ingrid Eilers (57) aus Hatterwüsting von ihren Kollegen der Oldenburger Commerzbank-Filiale. Vor knapp 40 Jahren startete sie dort mit ihrer Ausbildung. Im Anschluss spezialisierte sie sich zunächst auf Konsumentenkredite. So war sie erste Ansprechpartnerin in der Filiale und das bekannte und immer freundliche Gesicht. „Die Nähe zum Kunden hat mir immer Spaß gemacht“, sagt sie.

Die stolze Summe von 7900 Euro konnte kürzlich die Evangelische Kirchengemeinde Sandkrug als Erlös ihres Adventsbasars bekannt geben. Am ersten Advent veranstaltete die Gemeinde im Albert- Schweizer-Haus jährlich einen großen Basar. Der Erlös sorgte nun für Jubelstimmung in der Kreuzkirche. Pastor Hansjörg Hochartz, Karsten Suhr, Barbara Coring und Bärbel Eismann vom Kirchenrat übergaben einen Scheck an drei soziale Einrichtungen. Ein Teil wird für soziale Aufgaben und Projekte in der Evangelischen Kirchengemeinde eingesetzt, ein weiteres Drittel bekommt die Eine-Welt-Gruppe in Wardenburg, um gehörlosen Mädchen und jungen Frauen in Nepal zu unterstützen. Das letzte Drittel teilen sich die Evangelische Seelsorge des Kinderkrankenhauses und die Elterninitiativgruppe Krebskranker Kinder in Oldenburg.

Mit einer Gesamtsumme von 1200 Euro haben die Filialen Sandkrug und Kirchhatten der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) acht Schulen, Sportvereine und andere soziale, kulturelle und gemeinnützige Organisationen im Jahr 2013 unterstützt. Oliver Feldhoff und Heide Mahlstedt würdigten bei der Übergabe an den Förderverein Grundschule Sandkrug, die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Hatten, die Jugendfeuerwehr Kirchhatten, die Freiwillige Feuerwehr Sandkrug, die Grundschule Sandkrug und den Sportverein Schwarz-Weiß-Oldenburg die Arbeit der Gruppen. „Alle diese Vereine und Organisationen tun viel Gutes für die Menschen in Sandkrug und Kirchhatten“, sagte Feldhoff. Die Zuwendungen stammen aus der Lotterie „Sparen+Gewinnen“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.