• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Hospizkreis und Arzt informieren

08.09.2018

Ganderkesee Im Rahmen der offenen Hospizangebote lädt der Hospizkreis Ganderkesee-Hude für Mittwoch, 12. September, zu einem Gespräch über Möglichkeiten und Grenzen der ambulanten Sterbebegleitung. Beginn ist um 9.30 Uhr im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirche, Ring 14 in Ganderkesee. Die Veranstaltung dauert bis etwa 11.30 Uhr.

Zusammen mit Dr. Heinrich Lau, Palliativmediziner aus Delmenhorst, werden die Koordinatorinnen des Hospizkreises Sina Bachmann und Susanne Lebedinzew über dieses Thema informieren. Dr. Heinrich Lau wird aus palliativmedizinischer Sicht schildern, was ambulant geleistet werden kann und ab wann eine Aufnahme in eine stationäre Einrichtung sinnvoll ist. Die Koordinatorinnen und Hospizbegleiter und -begleiterinnen stellen ihre Unterstützung für Betroffene vor.

Verbunden wird dieser offene Hospiz-Vormittag mit einem Frühstücksangebot für 5 Euro. Teilnehmer der Gesprächsrunde werden gebeten, sich aus planungstechnischen Gründen vorab über das Handy des Hospizkreises unter Telefon  0160/99 64 39 44 anzumelden.

Zusätzlich besteht an diesem Vormittag natürlich auch die Möglichkeit, sich über den Hospizkreis Ganderkesee-Hude und seine weiteren Angebote zu informieren.


Mehr Infos zum Hospizkreis unter   www.hospizkreis-ganderkesee-hude.de 
Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.