• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Gelungener Ausflug

26.07.2018

Mit einem Ausflug hat sich der Bürger- und Heimatverein Dötlingen an den Ferienpassaktion in der Gemeinde Dötlingen beteiligt. Mit 22 Kindern und Betreuern besuchten die Dötlinger die Freilichtbühne in Lohne und sahen das sehr phantasievoll dargestellte Stück „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ an. Das berichtet Traute Kucera.

Einige Sieger konnte die Vorsitzende des Schützenvereins Brettorf, Silke Zicht, jüngst auf dem Festsaal des Schützenhofes Brettorf bekanntgegeben. Zur Ehrung und Trophäenvergabe aus dem Pokalschießen waren die Vertreter der auswärtigen Vereine angetreten. Im Nachsatzpokal der Herren kam der Sieger gleich aus dem Nachbarverein. Der Schützenverein Neerstedt gewann (155) vor den Urneburger (153) und Leuchtenburger Schützen (152) den Pokal. Tagesbester war hier Simon Schröder vom Schützenverein Dötlingen. Den Nachsatzpokal der Damen nahmen die Hatter Schützinnen (152/39) mit nach Hause. Der SV Hurrel landete mit seiner Damenmannschaft (152/38) auf dem zweiten Platz vor den Adelheider Schützendamen (152/37). Tagebeste bei den Damen konnte Wiebke Behm werden, die für die Adelheider angetreten war.

Dem Jugendwart des Schützenvereins Altona, Andreas Reige, blieb kürzlich nur noch das Aufräumen im Schießstand mit den Lichtpunktgewehren. Am Vormittag hatten sich fünf Kinder bei der Ferienpassaktion zum Lichtpunktschießen eingefunden. „Mehr waren das aber auch nicht, die sich an der Aktion beteiligten. Deshalb haben wir die Nachmittagsveranstaltung nicht mehr veranstaltet“, sagte Reige. Es sei nicht so leicht, Kinder in der Ferienzeit – noch dazu bei schönstem Badewetter – für den Schießsport zu begeistern. Dennoch sei der Verein mit seinem Nachwuchs gut aufgestellt. 45 Mädchen und Jungen ab acht Jahren sind in der Jugendabteilung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.