• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden

Petra Witte beim TSV Immer-Bürstel überrascht

18.12.2019

Luftschlangenregen und eine völlig überraschte Übungsleiterin Petra Witte (links) in der Turnhalle des TSV Immer-Bürstel: Anlässlich der Aktion des Kreissportbunds „Ehrenamt überrascht“ überbrachten der stellvertretende Kreissportbundvorsitzende Holger Kreye, seine Tochter Celina und der TSV-Vorsitzende Ralf Brenner (2. bis 4. von links) der Übungsleiterin, die seit mehr als 35 Jahren beim TSV das Kinderturnen leitet, am Montag ihren Dank. „Du bist eine Vereinsheldin“, sagte Kreye. „Petra betreut Kinder bis sechs Jahre einmal wöchentlich bei uns, inzwischen so lange, dass es schon die Kinder der längst erwachsenen Kinder aus ihren ersten Gruppen sind“, berichtete Brenner von Wittes jahrzehntelangem Einsatz. BILD:

Thorsten Konkel Redakteur, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.