• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Goltz siegt im Stechen

13.09.2013

Erfolg hoch zu Ross: Die Voltigiermannschaft des Reitclub Sport Harpstedt holte sich auf dem Turnier in Okel den zweiten Platz mit der Note 5,811. Besser war nur das Team aus Diepholz mit 5,985 Punkten, Platz drei ging an Bordenau (5,647). Insgesamt kämpften sieben Mannschaften in Okel um den Turniersieg. Für die Harpstedterinnen war es der dritte Start in dieser Saison in der Leistungsklasse M. Auf dem Pferd Desperado unter Longenführerin Britta Venzke voltigierten folgende Mädchen und junge Frauen: Eileen Wöbse, Michelle Boldt, Annika Meißner, Dagmar Würdemann, Sina Templin, Johanna Evers, Jessica Daude und Inken Müller.

Der Golfclub Hatten hat seine Clubmeister ermittelt: Bei angenehmen Temperaturen, etwas Wind und nur vereinzelten Regenschauern wurde bei den Frauen Jenny Kosse unangefochten und zum mittlerweile elften Mal Clubmeisterin. Eine klare Sache war es auch bei den Männern, hier setzte sich nach drei Spielrunden Roland Heiligtag mit zehn Schlägen Vorsprung vor Nico Brodmann und Martin Bollwerk durch. Die etwas schwach besetzte Gruppe der Jugendlichen gewann Cillin Marken vor Jon Krüßel. Bei den Seniorinnen reichten Juliane Klemp zwei Schläge Vorsprung vor Rosi Behnken und Elfie Goltz zur Clubmeisterschaft. Ganz spannend machten es die Senioren: Erst im Stechen auf der dritten Bahn behielt Alfred Goltz die Nerven und gewann gegen Clemens Altevers. Dritter wurde Klaus Bödeker.

Drei Tage lang standen auch die Sportler des Golf-Clubs Oldenburger Land auf ihrer Anlage, um die Clubmeisterschaften auszutragen. Bruttosieger wurden Gisela Wells mit 240 Schlägen in drei Runden sowie Sören Sebastian Schneider (224). Folgende Nettopreise wurden vergeben: Gruppe A (Handicap 0 bis 12,8): 1. Thomas Eisert, 2. Uwe Bohn, 3. Leon Henke. Gruppe B (Hcp. 12,9 bis 17,8): 1. Bernd A. Krämer, 2. Sebastian Kletsch, 3. Silke Ammermann. Gruppe C (Hcp. 17,9 bis 36): 1. Malte Bohn, 2. Matthias Spille, 3. Jürgen von Seggern.

Golf zum Dritten: Auch für den Nachwuchs gibt es eine Wettspielserie in Niedersachsen, den GVNB-Minicup. Jungen und Mädchen bis zwölf Jahren können sich in zwei Kategorien (Gold und Silber) über neun Bahnen bis maximal 200 Meter messen. Die Sieger aus drei Wettbewerben erhalten eine Einladung zum Regionalfinale, das an diesem Sonntag im GC Lilienthal ausgetragen wird. Aus der Regionalgruppe 3, die mit den Golfclubs zur Vahr, Hatten, Bremer Schweiz und Oldenburger Land ausgetragen wurde, haben sich qualifiziert: Julia Holle Lüerßen (GC Hatten/Goldwertung Mädchen), Maximilian Kosodowski (GC Oldenburger Land/Goldwertung Jungen, Johanna Gfroerer (GC Bremer Schweiz/Silberwertung Mädchen) sowie Mika Vosding (GC Oldenburger Land/Silberwertung Jungen.

Mehrere aufregende Ereignisse prägten das Wettkampfgeschehen der Harpstedter Triathleten beim 2. Triathlon Dammer Berge. Lange Gesichter gab es zunächst bei den HTB-Athleten: Ihr Trainer und Spartenleiter Matthias Drews mischte ganz vorne an der Spitze des Sprinttriathlons mit, ehe er statt in Richtung Wechselzone auf die Olympische Distanz geleitet wurde. Zu diesem Zeitpunkt lag der Harpstedter noch auf Platz zwei der Gesamtwertung. Erst nach fünf Kilometern bemerkten Drews und seine Mitstreiter den Irrtum, am Ende reichte es für ihn immerhin noch zu Platz zwei in seiner Altersklasse. Neben Drews starteten noch Detlef Meinert auf der Sprintdistanz sowie Nicole von Döllen, Rolf Schröder und Christian Ertel auf der Olympischen Distanz. Vor allem von Döllen war im Ziel zufrieden, hatte sich für sie zum Abschluss der Saison endlich der Traum von der Olympischen Distanz erfüllt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.