• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Vollsperrung Und Langer Stau
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Harpstedter Bläser konzertieren in und vor der Kirche

08.11.2017

Im 50. Jahr ihres Bestehens ließ die Jagdhorn-Bläsergruppe des Hegerings Harpstedt einmal mehr bei der Hubertusmesse in der Harpstedter Christuskirche aufhorchen. Nach einem gemeinsamen Einzug mit bald 30 Mitwirkenden trug eine neunköpfige Parforce-Gruppe (Bild) unter Leitung von Urte Kolweyh die Hubertusmesse von Reinhold Stief (mit Zum Einzug, Kyrie, Gloria, Choral sowie Sanctus und Hymne an St. Hubertus) vor. Pastor Gunnar Bösemann hob in seiner Predigt auf Hubertus von Lüttich ab, den Schutzheiligen der Jäger, und zog Parallelen zum Leben Martin Luthers. Nach dem Gottesdienst luden Hegering und Bläsergruppe zu einem Beisammensein auf den mit Fackeln und Feuerkörben erhellten Marktplatz ein. Das Infomobil der Jägerschaft, Wild-Bratwurst und -Knipp sowie ein Konzert der Bläsergruppe bildeten dabei das „Rahmenprogramm“. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.