• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Erfolgreiches Jahr für die Huder Kaninchenzüchter

25.01.2018

Hude Eine zufriedene Bilanz haben die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins I 104 Hude auf ihrer Jahreshauptversammlung gezogen. Es war ein erfolgreiches Zuchtjahr.

Auf den beiden Huder Kaninchenschauen, die jeweils im Vereinsheim am Vielstedter Kirchweg stattfanden, habe sich der Verein mit 200 Rassekaninchen aus 25 verschiedenen Farbschlägen präsentieren können.

Auf der Kreisverbandsschau Nord-Oldenburg im November holten sich die Mitglieder Arnold Steenken. Hans-Georg Denker, Michael Budde, Kenneth Schwarting sowie die Denker-Jugend-Zuchtgemeinschaft jeweils den Kreismeistertitel.

Mit besten Zuchtergebnissen sei der Verein auch von der Allgemeinen Niedersächsischen Kaninchenschau ANK-Osnabrück, der Bundesschau in Leipzig sowie der Landesschau in Leer zurückgekehrt, berichtet Schriftführerin Marion Budde.

Der Huder Verein vergibt auch jedes Jahr den I 104- Jahreswanderpokal.

Dieser ging erneut an Jan Sprenger und die Denker-Jugendzuchtgemeinschaft.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 238 Kaninchen vom Tätowierer des Vereins, Jan Sprenger, mit dem Vereinszeichen versehen und von Zuchtführerin Nina Hillebrand ins Zuchtbuch eingetragen.

Auch das Jahr 2018 hat wieder einiges an Veranstaltungen zu bieten. So laufen bereits die Planungen für das Osterfrühstück und Pfingsten im Moor bei den Züchtern von I 104.

Die Huder Klosterschau soll in diesem Jahr am 7. und 8. Juli stattfinden. Der Verein bewirbt sich für die Jungtierschau vom Kreisverband Nord-Oldenburg. Im August soll es ein Grillfest geben.

Die Herbstschau ist am 6. und 7. Oktober, ebenfalls im Vereinsheim am Vielstedter Kirchweg, geplant. Und natürlich soll es auch wieder eine Weihnachtsfeier geben.

Der Jahresbeitrag bleibt weiterhin konstant. 14 Euro zahlen Erwachsene, 22 Euro Paare und drei Euro die Kinder.

Wer noch mehr über den Verein erfahren möchte, kann sich über das schöne Hobby Kaninchenzucht im Internet informieren oder gerne auch bei den Monatsversammlungen des Vereins vorbeischauen, die jeden dritten Freitag im Monat im Vereinsheim am Vielstedter Kirchweg 3 ab 20 Uhr stattfinden, heißt es.


Mehr Infos unter   www.i104.de 
     www.kaninchenzucht.de 
Klaus Derke
Hude
Redaktion Hude
Tel:
04408 9988 2721

Weitere Nachrichten:

Jahreshauptversammlung | Pfingsten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.