• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Im Deutschen Haus ist Montagabends immer „Musik drin“

23.11.2017

Gemeinsames Singen verbindet die Menschen. Der Chor „OL Inklusive“ ist dafür ein hervorragendes Beispiel – und hat nicht umsonst in diesem Jahr den Inklusionspreis des Landkreises erhalten. Menschen mit und ohne Handicaps treffen sich immer montags ab 18 Uhr im Hotel „Zum Deutschen Hause“ in Kirchhatten und reisen dafür aus Sandkrug, Munderloh, Großenkneten, Harpstedt, Ostrittrum und Huntlosen an. Geprobt wird derzeit für den letzten Auftritt des Jahres: Am Sonntag, 3. Dezember, 13.30 Uhr singt der Chor auf dem Kirchhatter Weihnachtsmarkt, dann stimmlich verstärkt durch Mezzo-Sopranistin Irene Capelle (Oldenburg). Frank Bienek wird den Liedtext „Freiheit“ vorlesen. BILD: Fademrech

Weitere Nachrichten:

Zum Deutschen Hause

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.