• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

In alten Kiefern den Tag verschlafen

04.06.2014

Großenkneten Da wurde der Kreisnaturschutzbeauftragte Max Hunger hellhörig. Auf der Vatertagstour berichteten ihm Bekannte von „Käuzen“, die in einem kleinen Waldstück am Webskamp in Großenkneten zu bestaunen wären. „Käuze sind eigentlich nicht typisch in der Nähe menschlicher Behausungen“, so Max Hunger, der sich selber Hobbyornithologe nennt, aus langjähriger Erfahrung.

Da in der Beschreibung auch noch Federbüschel über den Augen auftauchten, ging er von Waldohreulen aus. Das bestätigte sich beim Ortstermin. Die Jungen (rund 14 Tage jung) sitzen in alten Kiefern und verschlafen den Tag. Hunger zählte insgesamt fünf Jungtiere, die auf die Dämmerung warteten, um dann von den Altvögeln mit Mäusen gefüttert zu werden. Ein Altvogel beobachtete gerade sehr genau das Treiben im Unterholz. Der zweite Altvogel wurde ein Stück weiter von zwei Eichelhähern attackiert, die sich durch seine Anwesenheit bedroht fühlten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.