• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Proklamation: Jan Haverkamp regiert die Sandersfelder Schützen

30.08.2011

SANDERSFELD Kaiserwetter zur Königsproklamation – davon konnten die Schützinnen und Schützen in Sandersfeld am Sonntagabend nur träumen. Und da bereits neue Gewitterwolken im Anflug waren, musste bei der Proklamation des neuen Königshauses alles sehr schnell gehen.

Bis zum Abschluss der Schützenfesttage in Sandersfeld wurden die Namen der neuen Majestäten geheim gehalten. Unter den Teilnehmern wuchs die Anspannung, als der Vorsitzende des Schützenvereins, Uwe Mahlstedt, das Mikrofon in die Hand nahm, um den neuen König vorzustellen: Jan Haverkamp holte sich die Königskette. Zusammen mit seinem 1. Adjutanten Heiko Barkemeyer und dem 2. Adjutanten Siegfried Diers wird er nun den Schützenverein anführen.

Alterskönig wurde Jürgen Schröder, Vizekönig Rainer Gramberg. Den Titel der Schützenkönigin sicherte sich Lydia Blankemeyer. Als 1. Adjutantin fungiert Rita Gramberg, 2. Adjutantin ist Anke Schröder. Alterskönigin wurde Marita Gäbel, als Vizekönigin amtiert künftig Ute Nienaber.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schon vorher wurden das Kinder- und Jugendkönigshaus proklamiert. Kinderkönigin wurde Joy Terborg, flankiert von Jana Gramberg als 1. Adjutantin und Pascal Imholze als 2. Adjutant. Als Schülerkönigin wurde Malin Blankemeyer ermittelt. Niclas Popken ist der 1. Adjutant, Jonas Terborg fungiert als 2. Adjutant. Jugendkönig wurde Dirk Barkemeyer. Ihm zur Seite stehen 1. Adjutant Florian Gramberg und 2. Adjutant Marten Gramberg.

Heinrich Witte gewann die Schützenplakette. „König der Könige“ wurde Harald Popken, Beste der ehemaligen Schützenköniginnen wurde Ingrid Diers. Den Schützenfestpokal sicherte sich Edda Diers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.