• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Jede Menge alte Bekannte

29.09.2015

Sound of Silence war nur eines von vielen unvergessen Stücken aus der Feder von „Simon & Garfunkel”, die am Sonnabendabend beim Konzert im Koems-Saal in Harpstedt die Massen anlockten. Weit über 300 „SG-Fans“ fanden den Weg zum Konzert der „Simon & Garfunkel Revival Band“. Die Musiker sind in Harpstedt bereits alte Bekannte.

Und man konnte es den Gesichtern ablesen, viele Erinnerungen werden mit den legendären Songs des Duos in Verbindung gebracht. Damit auch Jahre, die schon lange Geschichte sind und für die meisten Zuhörer in der eigenen Jugend liegen.

Ob „Scarborough Fair“ oder „The Boxer“, wer die Augen für einen Moment schloss, konnte meinen, die Virtuosen würden persönlich auf der Bühne stehen.

Schon zum dritten Mal hatte Rainer Windhusen den Aufritt der Erfurter SG-Revival-Band, bestehend aus Michael Frank, Guido Reuter, Sebastian Fritzlar, Sven Lieser sowie Mirko Sturm organisiert.

Der Überschuss aus dem Konzertabend soll gespendet werden.

Zu einem Wiedersehen mit Pastorin Christina Kleingeist kam es auf dem Ausflug der Kirchengemeinde Harpstedt. In Hechthausen, dem neuen Wirkungsort der Pastorin, besichtigte die Gruppe einen Obsthof, auf dem gerade die Apfelernte beginnt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken klang der Tag mit einer Andacht in der Kirche in Hechthausen aus. Vor der Abfahrt stellte sich die Gruppe für ein Foto mit Pastorin Kleingeist in der Mitte auf.

Der Ausflug wurde organisiert und geleitet von den Kirchenvorsteherinnen Petra Müller und Karin Beuke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.