• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Katholiken ziehen mit Palmstöcken durchs „Stadttor“

26.03.2018

Am Palmsonntag haben sich die Katholiken der Sankt-Peter-Gemeinde in Wildeshausen zur Palmweihe getroffen. Der Gottesdienst begann unter freiem Himmel am Waltberthaus. Dort weihte Pfarrer Ludger Brock die Palmstöcke. Wie einst Jesus in Jerusalem gingen die Christen durch ein symbolisches Stadttor. Das hatten Jungen und Mädchen der Kirchengemeinde gebaut. Die Prozession führte zur Sankt-Peter-Kirche, wo der Gottesdienst fortgesetzt wurde. Mit Palmsonntag beginnt die bis Ostern dauernde Karwoche. BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.