• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Kette an Bruder weitergegeben

04.07.2006

BECKELN BECKELN/MSI - Kein Halten mehr gab es am Sonntagabend im Saal von Benekings Gasthaus bei der Proklamation des neuen Schützenkönigs. Als Manfred Kück, Vorsitzendes des Schützenvereins Beckeln, den Namen der neuen Majestät verlas, brach grenzenloser Jubel aus. „Thomas Thomas“-Rufe schallten durch den Raum. Im entscheidenden Durchgang des Königsschießens hatte sich 34-jährige Thomas Maschmann den Titel gesichert.

Schon in der Schießhalle kannte die Freude seiner Schützenschwestern und -brüder keine Grenzen. Mitsamt seiner Ehefrau Dörte wurde der neue König auf den Tresen gehoben, um von dort die Glückwünsche entgegenzunehmen.

Angeführt vom Jugendblasorchester Beckeln zogen die Schützen anschließend zur Königsproklamation in den Saal ein. Viele Zuschauer, darunter auch einige Harpstedter, wohnten der Krönung bei, so dass es kaum einen freien Platz gab.

Kück dankte dem Vorjahreskönig, Jochen Müller, für ein gelungenes Königsjahr. Ein sichtlich berührter Thomas Maschmann lies sich dann die Königskette umlegen. „Es ist kaum zu glauben, schenkt ein“, war sein einziger Kommentar zur Königswürde.

Die traditionelle Krönung des Kinderkönigs hatte bereits zwei Stunden vorher stattgefunden. Wie in jedem Jahr hatten Heike Möhlenhoff und Silke Wolle mit zahlreichen Kindern ein kurzes Programm ausgearbeitet. In Reimform gab es einen Rückblick auf das Königsjahr von Thede Grabheer der im vergangenen Jahr Kinderkönig wurde. Anschließend wurde die Königskette an seinen Nachfolger und Bruder Jonas Gralheer (11) übergeben. Als Königin wählte sich der Kinderkönig die elfjährige Sina Müller. Ehrendame ist Nele Weichler (10).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.