• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Plattdeutsch: 70 Gäste genießen das Theater im Himmelreich

15.02.2017

Dünsen Das gab es bislang noch nicht in der Zufluchtskirche in Dünsen – und auch noch nicht im Programm der Reihe „Kultur am Glockenturm“ des Heimatvereins Dünsen. Erstmals rief jetzt bestes plattdeutsches Theater die Zuschauer in die heutige Veranstaltungskirche. Die etwa 70 Zuschauer hatten hörbar Spaß an dieser Premiere.

Kulisse, Scheinwerfer und alles weitere für eine Theateraufführung hatte die Speelkoppel Hoyerswege im Kirchenschiff hergerichtet. Gezeigt wurde der Schwank „Wenn höört denn nu dat Himmelreich?“ – ein Stück, in dem das übliche Verwirrspiel so manche heitere Episode auf den Bühnenbrettern garantierte. Damit ist auch gleich geklärt, dass das Himmelreich natürlich auf Erden liegt und der Name für eine Pension steht, in der sich manche skurrile Ereignisse auftun.

Der Inhalt: Die vom Pech verfolgte Pächterin Olga sorgt sich nach dem vermeintlichen Tod der früheren Pensionseigentümerin, weil der Käufer der Immobilie inkognito auftauchen will. Es muss improvisiert werden. Und damit kommt das Rätselraten um den neuen Besitzer voll in Gang.

Alexandra Körner spielt in dem Schwank die Pensionspächterin, daneben wirken Desiree Heine, Gerold Otte, Heike Kroog, Iris Timmermann, Jan Kratzmann, Jens Stanke, Herwig Kunst und Anja Brinkmann mit. Regie führen Karla Struthoff und Linda Tönjes-Hanitz, als Topustersche ist Heike Bremermann dabei. Für Frisuren, Bühnenbau und Technik sorgen Volker Abel und Team sowie Andreas Maurer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.