• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Popstar Wincent Weiss gibt Konzert im Nordwesten

13.04.2017

Wildeshausen Nun können die Fans Nägel mit Köpfen machen: Der Vorverkauf für das Konzert des aufsteigenden Stars am deutschen Pop-Himmel, Wincent Weiss (24), in Wildeshausen beginnt an diesem Donnerstag, 13. April. „Der Ticketstart hätte nicht günstiger liegen können, kommt doch am Freitag sein erstes Album auf den Markt“, sagt Torsten Koschnitzke vom Organisationsteam „Genuss am Fluss“. Auf dem Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“ ist selbstverständlich auch Weiss’ erster Hit „Musik sein“, der im Radio hoch und runter läuft.

Genuss am Fluss

Die Eintrittskarten für die Landpartie „Genuss am Fluss“ vom 8. bis 10. September in Wildeshausen gibt es bei Nordwest-Ticket (www.nordwest-ticket.de, Telefon 0421/36 36 36) .

Eröffnet wird „Genuss am Fluss“ am Freitag, 8. September, um 15 Uhr. Im Vorverkauf kostet die Tageskarte inklusive der Konzerte von Wincent Weiss und der Band Gordon 20 Euro (Tageskasse 25 Euro).

Am 9. September (ab 12 Uhr) und 10. September (11 bis 18 Uhr) kosten die Tageskarten im Vorverkauf zehn Euro, an der Tageskasse 13 Euro. Wer am Samstag ausschließlich die Auftritte der Bands „Dr. Beat“ (18 bis 20 Uhr) und „Atomic Playboys“ (21 Uhr) besuchen will, bekommt an der Abendkasse ein Ticket für acht Euro.

Mit Wincent Weiss wollen die Organisatoren einen bekannten Sänger auf die Bühne der „Herrlichkeit“ holen, um noch stärker junges Publikum anzusprechen. Im Vorjahr gab es mit Jule Malischke und Sebó auch Konzerte für junge Leute im Programm, jedoch ohne größere Resonanz dieser Altersklasse.

Das Ticket für Wincent Weiss am Freitag, 8. September, um 21 Uhr kostet 20 Euro im Vorverkauf und ist bei Nordwest-Ticket erhältlich, also auch in jeder NWZ-Geschäftsstelle. Die Eintrittskarte berechtigt gleichzeitig zum Besuch der Landpartie „Genuss am Fluss“, die um 15 Uhr eröffnet wird.

Hier können Sie Tickets für das Konzert in Wildeshausen bestellen.

An die 60 Aussteller präsentieren sich von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. September, zwischen Hunte, „Altem Amtshaus“ und der Alexanderkirche. Dieses Mal soll auch das Gelände vor der Kirche genutzt werden. Dort stellen sich Handwerker und die Mitgliedsgemeinden des Zweckverbandes Naturpark Wildeshauser Geest vor.

Vor Wincent Weiss tritt ab 19 Uhr die Band Gordon auf. Das Trio mit Wolfgang Lock, Uwe Gans und Detlef Blanke spielt Popklassiker.

Für den zweiten „Genuss am Fluss“ wollen die Veranstalter die Ausschilderung an den Ortseingängen von Wildeshausen zu den Parkplätzen verbessern. Einen Busservice vom Kreishaus zur „Herrlichkeit“ wird es dieses Mal nicht geben, so Koschnitzke, weil er 2015 vom Publikum kaum angenommen wurde.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.