• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

FRÜHLINGSFEST: Abstrakte „Augen-Blicke“ im Autohaus

28.03.2008

WILDESHAUSEN „Bunte Augen-Blicke“ heißt das Thema einer zweitägigen Ausstellung im Autohaus Woltmann an der Ahlhorner Straße in Wildeshausen. Fünf Künstlerinnen zeigen am heutigen Freitag und am Sonnabend, 29. März, von jeweils 8 bis 17 Uhr ihre Arbeiten beim Frühlingsfest.

Irmgard Neustädter stellt abstrakte Werke und eine Gipsplastik aus. „Ich möchte mit meiner Kunst auf Kurse aufmerksam machen, die ich ab Herbst in der Volkshochschule Wildeshausen anbiete“, erklärt die 29-Jährige. Sie ist die Tochter der Organisatorin der Ausstellung und Betreiberin der „Galerie im Turm“ Aumühle, Elvira Neustädter.

Petra Ulrich-Bohn zeigt Ölbilder auf Leinwand. Dies sei ihre erste größere Ausstellung. Liedermacherin und Künstlerin Sybille Gimon präsentiert überwiegend Abstraktes im Autohaus. „Ich versuche Stimmungen und Gefühle in meinen Bildern darzustellen“, so Gimon, die momentan eine Verbindung zwischen Musik und Malereien versucht herzustellen.

„Gartenwächter“ nennt Elvira Neustädter die Tierplastiken von Julia Kloess, die ebenfalls zu sehen sind. Die Künstlerin verarbeitet ungewöhnliche Tiere in den Plastiken, die „wind-, wetter- und regenfest“ sind, meint die Organisatorin. Pelikane, Geier und auch Affen sind die Hauptdarsteller der Werke.

Ebenfalls zu betrachten und zu lesen sind die laminierten Gedichte von der Bremerin Olivia Douglas.

Elvira Neustädter freut sich auf die Ausstellung mit „ihren“ Künstlern. „Wir passen einfach alle zusammen. Das gemeinsame Aufbauen macht Spaß und fühlt sich nicht wie Arbeit an“, ist die Galeristin glücklich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.