• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Adventsfeier mit Musik

08.12.2011

In geselliger Runde trafen sich die Mitglieder der CDU Senioren-Union Wildeshausen am Mittwochnachmittag zu ihrer alljährlichen Adventsfeier im Restaurant Wolters in Wildeshausen. Vorsitzender Hans-Henning Sturm begrüßte gut 40 Mitglieder und blickte auf das ablaufende Jahr zurück. Besonders die Kommunalwahl im September war für Mitglieder ein zentrales Thema. „Wir sind ja nicht nur ein Ausflugsverein“, sagte Sturm. Im nächsten Jahr plant die Senioren-Union Ausflüge in das Funkhaus Hannover und zur Meyer Werft nach Papenburg. Außerdem wird es – aus aktuellem Anlass – einen Vortrag zum Thema „Sicherheit Zuhause“ geben. Für Unterhaltung sorgte Rafael Jung von der Kreismusikschule mit einigen Flöten- und Geigenspielern. Die Kinder zwischen sechs und zehn Jahren boten ein buntes Programm aus Weihnachtsliedern und anderen Stücken. Aber auch einige Mitglieder der Seniorenunion erzählten bei der Feier muntere Weihnachtsgeschichten.

Das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuz machte am Mittwoch Station am Westring in Wildeshausen. Auf dem Gelände des Restaurants „Mc Donalds“ spendeten viele Bürger ihr Blut. Organisiert hatte die Aktion der Malteser Hilfsdienst Wildeshausen. Zusammen mit zwei Kolleginnen nahm Maria Etzold die Anmeldungen der Spendenwilligen entgegen. Zum dritten Mal fand die Spendenaktion auf dem Gelände der Imbisskette statt. „Die Zusammenarbeit läuft gut“, bestätigte Etzold. Für ihren Verein sei es eine Arbeitserleichterung, da es für jeden Spender ein Menü im Restaurant gab – anstelle des von den Maltesern organisierten Buffets.

Strenge Geschlechtertrennung galt bei den Abschlussfeiern des Golf-Club Wildeshauser Geest. Die Golferinnen und Golfer trafen sich zu ihren Feiern zwar beide im Hotel Altona, die Damen und Herren blieben allerdings jeweils unter sich. Bei den Damen konnten Eva-Maria Warnken, Uschi Lindemann und Margrit Schumacher ihr Handicap verbessern. „Ladies´-Captain“ Ina König erinnerte in ihrem Jahresrückblick an die gemeinsamen Ausflüge und Turnieren aus dem ablaufenden Jahr. Für gute Stimmung sorgte Ingrid Zahiri mit einem humorvollen Rückblick auf das Jahr. Auch die Männer des Vereins trafen sich zur gemeinsamen Adventsfeier. „Men’s Captain“ Volker Scheffer ehrte die Sieger des Jahres 2011: Das Brutto gewann Jin-Suk Cho, das Netto A: Ingo Lucks vor Bernd Seidel und Rolf Kleinschmidt. In der Gruppe Netto B siegte Frederik Deemter vor Claus Baute und Wilhelm Hoffrogge. Gesamtsieger und Gewinner des Wanderpokals wurde Ingo Lucks. Volker Scheffer, der den Abend auch moderierte, dankte auch den Greenkeepern Heike Beneke und Dennis Mintken sowie Pro Bernd Schul.

Weitere Nachrichten:

CDU | Union Wildeshausen | Kreismusikschule | Malteser | Netto | DRK

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.