• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Seniorenclub: Adventsgesteck und Applaus für fleißige Helfer

22.12.2011

HUDE In fröhlicher Runde wurde im Gasthaus „To’n drögen Schinken“ Weihnachten gefeiert: Rund 75 Mitglieder des Seniorenclubs Neuenkoop genossen zunächst an weihnachtlich geschmückten Tischen Kaffee und Kuchen. Anschließend nutzte der Vorsitzende Karl Bulling die Gelegenheit, sich für die Unterstützung der Vertrauensleute zu bedanken. Neben seiner Frau Agnes, seinem Stellvertreter Horst Wenke und Pastor Ingmar Hamann sind Willi König, Heinz Ostermann, Almut Hedenkamp, Herma Würdemann und Anneliese Pöpken stets zur Stelle, wenn es um das Organisieren von Kaffeenachmittagen oder Ausflügen geht. Als Dank und Anerkennung gab es für jeden einen Adventskerzenständer und einen Applaus von den Vereinskameraden aus Berne, Lemwerder, Hude und Ganderkesee.

Danach ging es mit Gesang weiter – und Mitsingen war Pflicht: Vorsorglich hatten die Organisatoren auf den Tischen die Liedertexte verteilt. Die Gäste ließen sich nicht lange bitten, und Änne Nielsen begleitete die Weihnachtslieder mit ihrem Akkordeon. Pastor und Vorstandsmitglied Ingmar Hamann nutzte im Anschluss die Gelegenheit, einige Worte an die Gäste zu richten und „…seelischen Beistand zu leisten.“ Gerne würde er sich mehr in seine Vorstandsarbeit einbringen, aber seine Arbeit als Pfarrer in mehreren Gemeindeteilen dürfe er selbstverständlich nicht vernachlässigen, bedauerte er. Als Entschädigung hatte er einige plattdeutsche Geschichten im Gepäck, mit denen er die Mitglieder zum Schmunzeln brachte. Mit Geschichten, Gedichten und gemeinsamen Liedern ging es in munterer Runde bis zum Abendbrot weiter.

9. Januar: 14.30 Uhr, Jahreshauptversammlung im „To’n drögen Schinken“ 14. Januar: Theaterbesuch in Oberhausen 19. Februar: 12 Uhr, Kohlessen im „To’n drögen Schinken“ 3. März: Theaterbesuch, Landvolk Köterende 19. März/23. April: 14.30 Uhr, Kaffeerunde im „Drögen Schinken“ 5. Mai: Ausflug nach Wiesmoor 13. Juni: Schlossbesichtigung in Jever 2. Juni: Schützenfest in Huntebrück 23. bis 28. Juli: Reise nach Stavenhagen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.