• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Aus Dunkelheit in die Kraft des Osterlichts

29.03.2018

Ahlhorn /Großenkneten /Huntlosen Ostern ist das bedeutendste Fest der Christenheit. Das betont der Großenkneter Pfarrer Dietrich Jaedicke. „Auf dem Hintergrund des Kreuzestodes von Jesus Christus wird seine Auferstehung als Beginn des neuen Lebens verkündigt und gefeiert“, schreibt er. In allen vier christlichen Kirchengemeinden in der Gemeinde Großenkneten wird Ostern mit besonderen Gottesdiensten gefeiert. Ein Überblick:

Evangelisch-lutherische Gemeinde Ahlhorn

An diesem Donnerstag, 29. März, treffen sich die Protestanten um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Kirchstraße zum Tischabendmahl. Jeder, der teilnehmen möchte, wird gebeten, einen Beitrag für das Buffet mitzubringen. Getränke stellt die Gemeinde. Am Karfreitag, 30. März, gibt es einen Abendmahlsgottesdienst ab 10 Uhr in der Christuskirche. Dazu wird am Todestag Jesu auch der Altar abgeräumt.

Am Sonntag, 1. April, beginnt der Gottesdienst um 6 Uhr in der dunklen Kirche. Nach und nach wird es wieder hell. Auch das Abendmahl wird gefeiert. Im Anschluss ist ein Frühstück im Gemeindehaus vorbereitet. Um 10 Uhr folgt ein weiterer Gottesdienst in der Christuskirche. Am Ostermontag, 10 Uhr, feiert die Gemeinde einen Familiengottesdienst. Es ist das erste Osterfest in Ahlhorn mit der neuen Pfarrerin Christine Vieth.

Katholische Gemeinde in Ahlhorn

In der Herz-Jesu-Kirche in Ahlhorn ist an diesem 29. März ab 19.30 Uhr der Gottesdienst am Gründonnerstag. Anschließend ist die Anbetung bis 21.30 Uhr. Der Abschluss erfolgt mit dem Ortsausschuss. Am Freitag, 30. März, beginnt die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr in der Kirche. Am Ostersonntag, 1. April, wird ab 9.45 Uhr ein Hochamt in der Kirche gefeiert, ebenso am Montag, 2. April, 9.45 Uhr.

Evangelisch-luth.
Gemeinde Großenkneten

Am Karfreitag, 30. März, 10 Uhr, versammelt sich die Gemeinde mit Pfarrerin Christiane Geerken-Thomas in der Kirche, um des Sterbens Jesu in Lesungen, Predigt und Abendmahlsfeier zu gedenken, und geht zum Abschluss über den Friedhof zum großen Holzkreuz, wo der Gottesdienst mit Gebet und Segen schließt.

Den Gottesdienst am Sonntag feiern Pfarrer Dietrich Jaedicke und Lektorinnen. Die Feier der Osternacht beginnt um 6 Uhr dort, wo der Gottesdienst am Freitag beendet wurde. Der Weg dorthin durch das Dämmerlicht ist mit Laternen beleuchtet und es brennt am großen Holzkreuz ein Osterfeuer. Der Posaunenchor sorgt für die Musik. Im Anschluss ist das Osterfrühstück im Karkenhus. Eine Anmeldung dazu im Kirchenbüro, Telefon   04435/5633, ist hilfreich, aber auch spontane Gäste sind willkommen. Um 10 Uhr feiert die Gemeinde einen weiteren Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche.

Am Ostermontag, 2. April, 10 Uhr, gestaltet Pfarrerin Christiane Geerken-Thomas den Festgottesdienst in der Kirche.

Evangelisch-lutherische Gemeinde Huntlosen

Pfarrer Michael Ohms bittet gemeinsam mit dem Konfirmandenteam an diesem Gründonnerstag zu einer Tischabendmahlsfeier. Ab 19 Uhr gedenkt die Gemeinde im Wehmehus des letzten Mahls Jesu Christi.

Am Karfreitag, dem Tag des Kreuzestodes Jesu Christi, bedenkt Pfarrer Michael Ohms die weltverändernde Kraft des Kreuzes. Der Gottesdienst, in dem die Gemeinde zum Ausdruck der Trauer auf jeglichen Altarschmuck verzichtet, beginnt um 10 Uhr in der St. Briccius-Kirche.

Zur Feier der Auferstehung kommt die Gemeinde am Ostersonntag, 1. April, 6 Uhr, in der Kirche zusammen. Um die Kraft des österlichen Lichts zu erleben, ist diese zunächst dunkel und wird, nachdem die Osterbotschaft vernommen wurde, nur von Kerzen erleuchtet. Dann werden auch die Glocken wieder erklingen, die seit der Lesung vom Tod Jesu Christi am Karfreitag schwiegen. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Gemeinde zum Osterfrühstück ins Wehmehus.

Am Ostermontag, 2. April, gestaltet Pfarrerin Kerstin Keßler um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Abendmahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.