• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Maibaum auf sechs Meter Höhe gestutzt

02.05.2018

Ahlhorn /Großenkneten Der kräftige Wind wirbelte den Ablauf beim traditionellen Maibaumsetzen des Heimatvereins „Baumweg“ Lethe/Ahlhorn gehörig durcheinander. „Das ist uns zu gefährlich“, erklärte Vorsitzender Heiner Hüwelmann. Die gut 14 Meter hohe Birke wurde auf eine Länge von sechs Metern gestutzt, gleichwohl aber mit Girlande und bunten Flatterbändern geschmückt. Mit vereinten Kräften stellten die Ehrenamtlichen des Vereins den Maibaum vorm „Ahlhorner Krug“ auf.

Der Auftritt der Tanzgruppe mit den Jüngsten den Vereins fiel ebenso ins Wasser wie die Kinderaktionen. Die Aktiven des Vereins ließen es sich aber nicht nehmen, den Mai musikalisch zu begrüßen. Dazu spielte Margrit Haase mit dem Akkordeon.

Ordentlich Muskelkraft war auch gefragt, als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großenkneten den stattlichen Maibaum an seinen Platz vor der Gaststätte „Markt 6“ in Großenkneten wuppten. Auch hier sorgte Tief „Quitta“ für Programmänderungen: „Den Auftritt der Lovely Fairies haben wir abgesagt“, sagte Rainer Kues, Vorsitzender des gastgebenden Bürgervereins Großenkneten. Gleichwohl freute sich Kues, so viele Gäste begrüßen zu können. Für den musikalischen Rahmen der Maifeier sorgte der neue Männerchor „Hat Mann Töne“ unter der Leitung von Lothar Schmincke. Auch der Spielmannszug unter der Leitung von Michael Kirmes war nach der Pause im Vorjahr wieder dabei. Und passend zum Wetter gab’s eine warme Suppe.


Ein Video gibt es unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.