• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Drei Chöre für Gospelabend vereint

30.01.2018

Ahlhorn „Gospel United“ heißt die Musikformation, die am kommenden Sonntag, 4. Februar, 17 Uhr, in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Ahlhorn auftritt. Dahinter stecken gleich drei Chöre: die „St. Marien Gospel Voices“ aus Colnrade, die „Just For Joy Gospels“ aus Oldenburg und die „Moorgospelsingers“ aus Goldenstedt. Für den Auftritt in Ahlhorn schließen sie sich ein weiteres Mal unter dem Namen „Gospel United“ zusammen und laden unter der Leitung von Kai Gröhlich zu einem abwechslungsreichen und musikalisch breitgefächerten Programm ein.

„Mit viel Motivation“ wollen die Sängerinnen und Sänger zeigen und hören lassen, was sie sich zuletzt in den Proben erarbeitet haben. Unter dem Motto „He’s Making Us Sing“ erklingen am Sonntag vor allem Stücke, die sich unter dem Stichwort „Modern Gospel“ zusammenfassen lassen, heißt es in der Ankündigung.

Der Eintritt am Sonntagabend ist frei, um eine Spende für die Chorarbeit wird gebeten.

Neben Ahlhorn gibt es Konzerte in Oldenburg und Goldenstedt – damit in den Heimatstandorten aller drei Chöre. Im Anschluss daran folgen in allen drei Orten Schnupperkurse, zu denen Interessierte herzlich eingeladen seien, heißt es.

Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.